George ist Gründer und CEO von Whole Whale, einer digitalen Agentur, die Daten und Technologien nutzt, um die Wirkung von gemeinnützigen Unternehmen und Social Enterprises zu steigern. Er ist Mitbegründer von Power Poetry, der größten Poesieplattform für Teenager in den USA.

Georges Idee zur Gründung von Whole Whale entstammt aus seinen 7 Jahren bei DoSomething, wo er die Organisation unter seiner Leitung als CTO zu einem Innovator in den Bereichen Social Media, mobile Technologie und sozialer Zwecke machte. In seiner Zeit bei DoSomething leitete George zweimal die komplette Überarbeitung der DoSomething.org Website (errang einen Webby Award und Nominierungen) und half beim Aufbau einer Gemeinschaft von über 1,5 Millionen Jugendlichen, dort aktiv zu werden. Als George realisiert hatte, dass der Erfolg von DoSomething“größtenteils auf die intelligente Nutzung zahlreicher Tech-Tools (einschließlich Google Analytics und Google Ad Grant) zurückzuführen war, gründete er Whole Whale mit dem Ziel, gemeinnützigen Organisationen die richtigen Werkzeuge zur Hand zu geben, um Ihre Ziele zu erreichen.

Innerhalb der letzten 10 Jahren hat Whole Whale mit mehr als 75 gemeinnützigen Organisationen und Organisationen mit sozialem Einfluss zusammengearbeitet, über 6 Millionen US-Dollar in Google Ad Grants-Dollar ausgegeben und über 150.000 zusätzliche Organisationen durch kostenlose Online-Inhalte und -Trainings unterstützt.

Als Evangelist für demokratisierte Daten und Erfolgsmessung hat George Fallstudien zu Whole Whale auf Konferenzen und Workshops zu Non-Profit-Technologien präsentiert, darunter NTC, Cause Camp, die Youth + Tech + Health-Konferenz und die Non-Profit-Capacity-Konferenz von IECC Thrive (man sieht ihn ausserdem des Öfteren auf Karaoke-Bühnen vieler anderer gemeinnütziger Konferenzen und er ist dafür bekannt, Non-Profit-Tech-Konferenzen in Non-Profit-Toto-Konferenzen zu verwandeln).

George ist Host des Whole Whale internen Podcasts „Using the Whole Whale“, in dem er Gäste von Seth Godin und Avinash Kaushik bis zu Vertretern der Mozilla Foundation, Lyft und dem Environmental Defense Fund interviewt. Er hat gemeinsam mit Beth Kanter, Care2 und RoundTable Technology Webinare veranstaltet und über Non-Profit-Technologie und digitale Strategie für The Chronicle of Philanthropy, Non-Profit-Times, Huffington Post Impact & Technology und TechSoup geschrieben. Er ist ausserdem Autor von The Simple Guide to Building an Awesome Internship Program.

Darüber hinaus ist George Vorstandsmitglied von America´s Charities und der To Be Heard Foundation sowie Gründer von CTOs for Good. Er ist ausserdem immer für einen guten Wal-Joke zu haben. Wenn Sie sich für einen Job bei Whole Whale bewerben, geben Sie #Whaledit in die Betreffzeile ein, damit wir sehen, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben.