Olivia Marlowe-Giovetti (aka OMG) ist unser „Schweizer Taschenmesser“ des digitalen Contents, das 13 Jahre Erfahrung in der Kommunikation zu Whole Whale bringt. Ihre Arbeit im Team verbindet ihre Leidenschaft für Digital-Content-Strategien mit dem Projektmanagement. Sie ist besonders in ihrem Element, wenn sie den Kunden von Whole Whale dabei hilft, zu gestalten wie sie über ihre gemeinnützigen Tätigkeiten sprechen, um Reichweite und Resonanz zu steigern.

Zuvor arbeitete Olivia als Senior Manager für digitale und kreative Medien bei 21C Media Group. Sie betreute Online-Imaging, Branding und Marketing für eine Reihe hochklassiger klassischer Musiker und darstellender Künstler (Lieblingsprojekte: Start einer neuen Website für Plácido Domingo und Koordination einer Spendenaktion für UNHCR im Auftrag von Tenor Rolando Villazón). Vor 21C koordinierte Olivia die Logistik für die Europa-Tournee der New York Philharmonic im Frühjahr 2013 und verwaltete gleichzeitig ihre Social-Media-Plattformen. Das Engagement auf Facebook stieg innerhalb von sechs Monaten um 385%. Als Journalistin arbeitete sie in der Redaktion von Time Out New York und war Bloggerin/Moderatorin für WQXR und New Sounds (vormals Q2 Music). Ihre Schriften sind auch in der Washington Post, in Paper, NPR, VAN und Gramophone erschienen.

Bei Whole Whale arbeitet Olivia an SEO und Content-Strategien für Kunden, darunter Stanford Social Innovation Review, Crisis Text Line, Idealist, Concern Worldwide USA, der Lung Cancer Foundation of America, der Peter G. Peterson Foundation und der PJ Library. Intern beaufsichtigt sie die Content-Strategie und das Copyediting von Whole Whale (#TeamOxfordComma) und hat sich ihre Vergangenheit im Rundfunk mit dem Whole Whale-Podcast (hier ihre Lieblingsepisode) gut zu Nutzen gemacht.

Olivia präsentierte auf der Upswell 2018 und führte Workshops und Vorträge mit der Columbia University, dem Bard College, dem Non-Profit-Koordinierungskomitee von New York, dem Center for Court Innovation, Chamber Music America und der Columbia University durch. Sie war außerdem Co-Moderatorin des Udemy-Kurses der Whole Whale University für Content-Marketing und leitete mehrere WWU Live-Webinare, die Hunderte von gemeinnützigen Organisationen schulen. Sie ist in Google Analytics, Google Ads und UX zertifiziert.

Olivia, die Enkelin eines syrischen Flüchtlings, setzt sich leidenschaftlich für Ursachen ein, die die Einwanderung und die Rechte von Flüchtlingen sowie den Zivilschutz im Nahen Osten unterstützen. Ihre Studien führten sie nach Moskau, Rom und London. Sie absolvierte ein Postgraduierten-Studium in Divinity Studies und ist zertifizierte Meditationslehrerin und verbindet ihre Liebe zur Praxis und zu digitalen Inhalten auf The Meditation of Art.